Garten Gandelheid

In einer Siedlung in Halle im Ortsteil Hörste finden Sie auf einem 800 qm großen Grundstück einen Stauden- und Rosengarten mit einer großen Pflanzenvielfalt.

Über 100 Rosen, davon einige Rambler- und Kletterrosen, moderne Strauchrosen und an die 30 historische alte Rosen, die vor allen Dingen im Juni einen wunderbaren Duft verbreiten. Dazu passend viele Stauden, jede Menge Clematis und seit neuestem über 20 Pfingstrosen, alles in den Farben weiß, blau, rosa und violett.

Natursteinwege, teilweise eingefasst mit Buchshecken, führen zu Sitzplätzen und zwei kleinen Teichen, an denen man wunderbar entspannen kann, wenn es der Garten zulässt.

Besondere Sträucher, wie Blumenhartriegel und Apfeldorn, ein paar Obstbäume, Beerensträucher, Wein, ein Gewächshaus und ein neues Hochbeet zeigen das Bild eines „richtigen Gartens“.

Auf der verhältnismäßig kleinen Fläche hat sich im Laufe der Jahre ein sehr üppiger aber doch gut strukturierter Garten entwickelt, in dem sich Mensch und Tier wohlfühlen.

TERMINE

Gruppen bis 20 Personen
nach Absprache vom
15. Mai bis 15. Juli 2017

ADRESSE

Annegret und Manfred Gandelheid
Kirchesch 35
33790 Halle-Hörste

Telefon: 05201/3431

eMail:
manfred.gandelheid@web.de
Web:
www.gandelheids-rosengarten.de

Copyright © papyrus MedienverlagImpressum   |   Startseite   |   Seitenanfang